Datenschutz

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt die Homepagenutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter S.A.L.E., Herr Marc Hinterkausen, Amsterdamer Straße 232, 50735 Köln, info@sale-koeln.de, 0221/670 3948 auf.

Rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes sind im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) geregelt.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles

S.A.L.E. (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf die Homepage (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse (anonymisiert) und der anfragende Provider.

Die Protokolldaten verwendet S.A.L.E. nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Besteht jedoch der Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung, behält sich S.A.L.E. vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen.

Cookies

Damit wir Ihnen ein besonderes Nutzungserlebnis unserer Webseite sichern können und Ihnen verschiedene Funktionen anbieten können, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Cookies sind einzelne Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Einige diese Cookies werden nach dem Schließen des Webbrowsers gelöscht (Sitzungs-Cookies). Andere Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert und ermöglichen es uns, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (persistente Cookies). Wenn Sie über das Setzen von Cookies informiert und über die Annahme davon entschieden möchten, können Sie Ihren Browser entsprechend konfigurieren. Sofern Sie die Cookies nicht annehmen, können einige Funktionen auf unserer Webseite eingeschränkt sein.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung ausdrücklich einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme S.A.L.E. (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Homepagenutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Homepagenutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Homepagenutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Einsatz von Piwik zur Webanalyse

Auf unserer Webseite kommt die Webanalyse-Software Piwik (www.piwik.org) zum Einsatz. Mithilfe von Piwik werden Daten erhoben, gespeichert und Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Mithilfe dieser Profile können wir das Besucherverhalten der Webseite analysieren und unser Angebot weiter verbessern und gestalten. Zu diesem Zweck können Cookies gesetzt werden. Cookies sind einzelne Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden und uns eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch der Webseite ermöglichen.Die preudonymisierten Nutzungsprofile werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Um der Datenspeicherung und -erhebung zu wiedersprechen, können Sie den nachfolgenden Anweisungen folgen.

Widerspruch:

Nach Ihrem Widerspruch wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut anklicken.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Homepagenutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datensicherheit

Wir setzen zudem technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologicshen Entwicklung fortlaufend verbesert.

Fragen/Anmerkungen

Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz kannst du gerne an unsere Kontaktdaten, die du dieser Datenschutzerklärung entnehmen kannst, richten.

Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Wir weisen dich darauf hin, dass du uns ggf. ausdrücklich erteilte datenschutzrechtliche Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kannst. Bitte sende uns dein Verlangen an die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.